Oberschan - Jürg Fuchs's Homepage - www.rx7ch.com

Direkt zum Seiteninhalt


Oberschan, da bin ich zu Hause


Seit Ende Mai 2013 ist  Oberschan mein neues Zuhause. Das schöne Dorf liegt am Fusse des Alviers und ist wunderschön in der Natur eingebettet.
Oberschan ist auch als Höhenkurort bekannt und das "Kurhaus Alvier" war früher für Patienten ein gesuchtes Plätzchen. Heute ist es zwar nicht mehr direkt ein "Kurhaus", sondern wird als Seminar- und Ferienhotel geführt und ist nach wie vor ein sehr schönes und Paradies. Es führt eine  Selbstbedienungs-Luftseilbahn (als diese gebaut wurde, eine der modernsten in Europa!!) von Oberschan hinauf zum  Hotel Alvier.
Speziell zu erwähnen ist auch noch das Schwimmbad oberhalb von Oberschan. Das spezielle: es wird mit Quellwasser gefüllt und es liegt umrandet von Wald in der Höhe. Sehr schön um zu Baden und grillieren.
Weiter hatte Oberschan früher militärisch mit der Festung Magletsch (eine der 3 Grossen der "Festung Sargans") einen hohen Stellenwert. Heute, nach der Armeereform dient die Anlage teilweise noch als Truppenunterkunft und Schiessplatz. Grosse Teile davon sind dank dem "AFOM" (Artillerie-Fort-Verein-Magletsch / Porträt auf YouTube) als Museum der Öffentlichkeit zugänglich.
Als das Festungswachtkorps mein Arbeitgeber war, war Magletsch übrigens auch für einige Zeit mein Arbeitsplatz. Als "Spezialist für militärische Anlagen" (Spez mil) war eine meiner liebsten Arbeiten, die Sulzer Schifsdiesel in Betrieb zu nehmen und die sporadische Motorenkontrolle durchzuführen. Während der Zeit beim FWK im Festungskreis 32 konnte ich u.a. auch meie Heimatgemeinde besser kennen lehrnen, da sehr viele der Unterhaltsarbeiten in den über die ganze Landschaft verteilten Anlagen zu erledigen waren.
Copyright © 2001 - 2022 by Jürg Fuchs, letzte Aktualisierung 03.06.2022
Zurück zum Seiteninhalt